Mittwoch, 9. August 2017

Upps, ich habe mich versprochen

Nicolás Maduro beschwert sich im Fernsehen über die lügende Opposition, die doch fälschlich behauptete, man habe Leopoldo Lopez ermordet. Dann unterläuft ihm ein Fehler, als er sagt "lo querían matar", demzufolge wollte man ihn also ermorden, aber es hat bloß nicht funktioniert.

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen