Donnerstag, 21. September 2017

FAZ - einst das Schlachtschiff der deutschen Konservativen

Wie ich sage spielt es keine Rolle ob man Radio Eriwan konsumiert oder die angebliche Gegenseite der Merkelisten. In Wahrheit ergänzen die sich perfekt und klären nicht auf, sondern führen den deutschen Michel in ein Paralleluniversum. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung mokiert sich über Polen, ein Land von Waffennarren und Kriegstreibern. Dass dies eine Reaktion auf tausende russischer und weißrussischer Soldaten, Atomwaffen und Panzern an der polnischen Grenze sein könnte, lehnt die FAZ genauso ab, wie Gerhard Schröder eben noch die NATO-Präsenz im Baltikum kritisierte.

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen