Dienstag, 5. September 2017

Kolumbien zur Sowjetunion





Der maxistische-leninistische Psychopath Rodrigo Londoño (alias: Timoshenko) twitterte wie er sich das zukünftige Kolumbien vorstellt: eine Sowjetrepublik.

Und im übrigen bin ich der Meinung, dass die sozialistische Bewegung zerstört werden muss!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen